Zimmer

Wir tun unser Möglichstes, damit Sie sich bei uns ebenso wohlfühlen wie zu Hause. Wir lassen die Werte aus Bad Dürrheim in das Zimmerdesign einfließen und spiegeln mit der Zimmereinrichtung die Geschichte der Salzförderung wider. Fachwerkelemente vom Bohrturm in Bad Dürrheim und sorgsam arrangierte, rustikale Salzsäcke versprühen einen Hauch von Nostalgie.

Des Weiteren sorgen liebevoll arrangierte Accessoires aus der Bad Dürrheimer Fasnet und unsere „Salzhansel“ für gute Laune. Trotz des nostalgischen Flairs verfügen unserer Zimmer über modernste technische Ausrüstungen. Zur Multimedia-Ausstattung gehören Flachbildschirme mit Kabel-TV sowie WLAN. Ebenfalls Standard sind Dusche, WC, Föhn – und die meisten Zimmer verfügen über einen Balkon. Übernachtung mit Frühstück ist bei jeder Übernachtung inbegriffen. Werfen Sie jetzt einen Blick auf unsere „Zimmer & Preise“.

Zimmer buchen & Club+ Vorteile genießen

Mehr zum Club+ erfahren…

Unsere Zimmer & Preise

Kosten

  • Einzelzimmer Standard 52 – 70 €
  • Einzelzimmer Komfort 60 – 80 €

Zusätzliche Kosten:

  • HP-Zuschlag 15 €
  • Nordic-Walking-Stöcke 3 € pro Aufenthalt
  • Bademantel 10 € pro Aufenthalt
  • Haustier 10 € pro Nacht
  • Zustellbett (5-12 Jahre) 25 € inkl. Frühstück

INKLUSIV LEISTUNGEN:

  • Bad, WC, TV, Fön
  • Frühstück
  • W-LAN
einzelzimmer-standard

Kosten:

  • Doppelzimmer Standard 75  – 105 €
  • Doppelzimmer Komfort 85 – 115 €
  • Doppelzimmer Premium 95 – 125 €

Zusätzliche Kosten:

  • HP-Zuschlag 15 €
  • Nordic-Walking-Stöcke 3 € pro Aufenthalt
  • Bademantel 10 € pro Aufenthalt
  • Haustier 10 € pro Nacht
  • Zustellbett (5-12 Jahre) 25 € inkl. Frühstück

INKLUSIV LEISTUNGEN:

  • Bad, WC, TV, Fön
  • Frühstück
  • W-LAN
doppelzimmer-standard

Aus den Tiefen der urzeitlichen Meere

Das „weiße Gold“, dem das einstige Bauerndorf den Aufstieg zum bekannten Sole-Heilbad verdankt, ist das Salz. 1822 wurde der erste Salzstock entdeckt. In rund 320 Metern Tiefe liegen noch heute die Reste eines urzeitlichen Meeres. Aus diesen Salzstöcken wird auch heute noch die Sole gewonnen. Das Prädikat Sole-Heilbad trägt die Stadt im Schwarzwald seit 1985. Erleben Sie die natürliche Heilkraft der Sole bei einem Besuch im Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar und schweben Sie im warmen Sole-Wasser.

Das weiße Gold

Sie sind das Markenzeichen und stille Zeitzeugen des wirtschaftlichen Aufschwungs: die mit Holzschindeln verzierten Solebohrtürme. Das „weiße Gold“, dem das einstige Bauerndorf Durroheim den Aufstieg zu einem bekannten Sole-Heilbad verdankt,

ist das Salz. Wo damals die Großherzogin Luise von Baden und Bert Brecht gekurt haben, bringen sich Jahr für Jahr mehrere zehntausende Besucher und Gäste für den Alltag in Schwung. Im Schatten der vier noch existierenden Bohrtürme, kann Bad Dürrheim auf eine über 150-jährige Kompetenz im Bereich Kur und Rehabilitation verweisen sowie sich zu den führenden Heilbädern Deutschlands zählen. Wenn das Ziel Gesundheit, Fitness, Wohlbefinden und Entspannung heißt, ist die badische Kleinstadt eine Adresse der ersten Wahl.

Jetzt telefonisch anfragen unter +49 7726 370 60 600 oder via Anfrageformular